Gratis bloggen bei
myblog.de

Ihr & ich

Ihr & Ich

Ich hetze von einem Ort zum anderen.
Ich renne beinahe,
so als ob ich Anlauf nehmen wollte,
um in die Lüft zu steigen und davonzufliegen.
Oder in der Hoffung,
zu stolpern, hinzufallen und aufzuwachen,
in einer anderen Realität, einer schöneren.
Ich beobachte die Menschen,
doch das einzige, das ich sehe,
sind hässlige Fratzen.
Sie werfen mir gehässig-grinsende Blicke zu
oder starre mich hasserfüllt an, voller Neid.
Dabei habe ich das gar nicht so gewollt.
Ich sehe in den Spiegel und sehe,
dass ich anders bin als ihr.
Ich sehe zwar keine hässlige Fratze,
aber das Lächeln in meinem Gesicht fehlt.
2.3.07 15:54